Gemein­de­bei­trag für das Familienzentrum

Medi­en­mit­tei­lung vom 26. August 2022:
Der Gemein­de­rat hat die Leis­tungs­ver­ein­ba­rung mit dem Fami­li­en­zen­trum Gerbi4 aktua­li­siert. Der weg­fal­len­de Kan­tons­bei­trag nach der Auf­bau­pha­se wird durch eine Erhö­hung des Gemein­de­bei­trags kom­pen­siert.
Das Kon­zept für das Fami­li­en­zen­trum konn­te im Jahr 2018 fer­tig gestellt wer­den. Der Ver­ein Fami­li­en­zen­trum Ober­uz­wil wur­de im Jahr 2019 gegrün­det und seit 2020 besteht eine Leis­tungs­ver­ein­ba­rung der Gemein­de mit dem Verein. 

Am 3. Febru­ar 2021 konn­te das Fami­li­en­zen­trum an der Tafel­acker­stras­se 4 sei­ne Tore öffnen.


Fami­li­en­zen­trum ent­wi­ckelt sich erfreu­lich

Der Gemein­de­rat beur­teilt den Auf­bau und Betrieb des Fami­li­en­zen­trums Gerbi4 als sinn­vol­le Ergän­zung und Ver­net­zung bestehen­der Ange­bo­te für Fami­li­en mit klei­nen Kin­dern. Das Fami­li­en­zen­trum ist zu einem Ort der Begeg­nung und des Aus­tau­sches für Kin­der und ihre Bezugs­per­so­nen gewor­den. Ein enga­gier­tes
Team leis­tet einen nach­hal­ti­gen Bei­trag durch Betreu­ung, Bera­tung (Eltern-)Bildung sowie Ent­las­tung im All­tag. Die­ser kommt der Schu­le und damit der gesell­schaft­li­chen Inte­gra­ti­on zu Gute. Der Vor­stand und die Betriebs­lei­te­rin, die in einem 30-Pro­zent Pen­sum ange­stellt ist, freu­en sich wert­vol­le Diens­te ins­be­son­de­re für Fami­li­en mit klei­nen Kin­dern zu erbrin­gen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.familienzentrum-gerbi4.ch.

Gemein­de­bei­trag ange­passt
In den ers­ten drei Jah­ren hat der Kan­ton das Fami­li­en­zen­trum, des­sen Ein­rich­tung Teil der kan­to­na­len Stra­te­gie «Frü­he För­de­rung» ist, jähr­lich mit 

15 000 Fran­ken unter­stützt. Die Gemein­de betei­lig­te sich mit einem Pau­schal­be­trag von 50 000 Fran­ken am Bud­get von rund 100 000 Fran­ken. Ab dem Jahr 2023 über­nimmt die Gemein­de den weg­fal­len­den Betrag und unter­stützt den Betrieb und die Ange­bo­te mit 65 000 Fran­ken pro Jahr. Vor­be­hal­ten bleibt die Bud­get­ge­neh­mi­gung an der Bür­ger­ver­samm­lung. Die
übri­gen Ein­nah­men wer­den durch Eltern­bei­trä­ge für den Kin­der­hort oder ande­re Ange­bo­te, Ein­nah­men im Kafi Ger­bi oder durch Bei­trä­ge von Spon­so­ren gedeckt.

Willst auch Du zu einem Teil des Fami­li­en­zen­trum Gerbi4 wer­den und einen wich­ti­gen Bei­trag für Kin­der und Fami­li­en aus Ober­uz­wil leisten?