Gewapp­net für den Notfall

Zum 2. Mal hat der Kurs Not­fäl­le bei Klein­kin­dern im Fami­li­en­zen­trum Gerbi4 statt­ge­fun­den. In kna­cki­gen 3h wer­den die wich­tigs­ten The­men an die Teilnehmer/innen über­mit­telt, wie z.B. Umgang mit ver­schlu­cken, Pseu­do­krupp, Fie­ber­krampf, Insek­ten­sti­che, Ver­bren­nun­gen und vie­les mehr. Tama­ra Rottach vom Sama­ri­ter­ver­ein Heri­s­au ist spe­zia­li­siert für Kin­der­not­fäl­le und hat den Kurs gelei­tet. Dank ihrem sym­pa­thi­schen und offe­nen Auf­tre­ten, hat sie es geschafft, die vie­len theo­re­ti­schen Aspek­te inter­es­sant zu über­mit­teln und die Zuhörer/innen für sich zu gewinnen. 

Das Datum für den nächs­ten Kurs steht bereits fest. Alle Infos fin­dest du auf dem Flyer.